Publikationen / Übersetzungen

1. Übersetzungen:

2015
Norman Manea: Die fünfte Unmöglichkeit, in: Akzente
Norman Manea: div Essay (mit anderen Kollegen) bei Hanser
2012
Cosmin Manolache, Calin Torsan, Sorin Stoica, Ciprian Voicila:
Kleine und mittlere Geschichten. Tzuica-Verlag, Berlin
Nicoleta Esinencu: Shizofreedom. Krems
Little global Cities, Temeswar - interest, Berlin
2011
Nora Iuga: Zwischen Linguistik und Gastronomie; Ausschweifungen über die Kunst des Übersetzens
2010
Nicoleta Esinencu: Mütter ohne Muschi, in: Dramaqueen.
Junge Theatertexte aus Mitte- und Osteuropa,
Literaturbüro Freiburg
Constantin Cheianu:Im Container, kaiserverlag, Wien
Nora Iuga: Die Sechzigjährige und der junge Mann,
Matthes & Seitz (DAAD)
2009
Nicoleta Esinencu: Odessa-Transfer, Suhrkamp
Vitalie Ciobanu, Nicoleta Esinencu, Dumitru Crudu etc. für die Literaturzeitschrift s.p.r.i.t.z.
2008
Ioana Nicolaie: Gedichtband „Der Norden“, POP-Verlag
Cristina Modreanu: "Wie das rumänische Theater im 3. Jahrtausend ankam“, Theater der Zeit
2007
Mircea Cartarescu: Europa hat die Form meines Gehirns, Essayband, merz-Solitude (mit G. Csejka; E. Wichert; G. Aescht u.a.)
2006
Nora Iuga: Auszug aus "Die Sechzigjährige und der junge Mann" sowie Lyrik für die Anthologie “Verbotene Worte", Biblion
T. O. Bobe: Aus der Klammer; Nicoleta Esinencu: Chat, merz-Solitude
2005
Nora Iuga, Ioana Ieronim, Ioana Nicolaie: Übersetzung für die Zeitschriften "Lichtungen” und “Wespennest”
2004
T. O. Bobe: Die Zentrifuge, merz-Verlag

2. Eigene Texte

2015
Meine 7000 Nachbarn (Essayistisches Sachbuch?), Verbrecherverlag Berlin
2012
Das erste Kind, in: Es gibt eine Zeit der Sehnsucht, in der ihr Gegenstand noch keinen Namen trägt.Swiridoff-Verlag, Künzelsau
2011
Raul - Auszug aus VII (Die Lebenden), spr.i.t.z., März 2011
2009
Diverse Artikel für die Neuauflage von Kindlers Literaturlexikon
2007
Wie das Dorf sich entfernte, MATRIX, Stuttgart
2006
Londonparadies, in: Das Buch vom Klauen, Verbrecherverlag, Berlin
2003
Werner Schwab, Artikel für das "Neue Handbuch der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur", Nymphenburgverlag, München
2000
Poveste (rum. von Nora Iuga), Luceafarul, Bukarest